"Was ist das Göttliche?

Was weder Anfang noch Ende hat."

Thales von Milet

Spirituelle Begleitung

interreligiös ● überkonfessionell ● individuell

In der Verbindung mit der universellen Schöpferkraft können wir eine Wirklichkeit erleben, die mit Worten nicht beschreibbar ist. Es gibt viele Namen für diese zeit- und raumlose Intelligenz und viele Wege, sich mit ihr zu verbinden. Persönlich fühle ich mich mit den Mystikerinnen und Mystikern aus verschiedenen Traditionen verbunden, welche den Pfad der Liebe und des Mitgefühls gegangen sind.

In der Ausrichtung auf diese höhere Quelle begleite ich Sie in verschiedenen Lebensabschnitten und Themen. Ich stimme mich auf individuelle Bedürfnisse ein und erfülle im Rahmen meiner Möglichkeiten Ihre Wünsche wie:

- Absichtsloses, neutrales Zuhören

- Präsenz in Stille

- Gemeinsames Beten oder Meditieren

- Betender Beistand während einer Operation oder am Krankenbett

- Vorlesen von geistlichen Texten Ihrer Wahl

- Auflegen der Hände in Präsenz und herzvoller Absicht

- Gesangsgebete

- Hilfe bei der Gestaltung eines persönlichen Altars

- Individueller Wunsch 

“Die göttliche Liebe, unähnlich der menschlichen Liebe, ist tief und weit und schweigend, man muss selbst still und weit werden, um ihrer bewusst zu werden und ihr zu antworten.“

Sri Aurobindo


Logo Integrale Begleitung Alexandra Wyss