“Es wird immer gleich ein wenig anders,

wenn man es ausspricht.“

Hermann Hesse

Gespräch

wohlwollend ● wertschätzend ● echt

Im Gespräch begleite ich Sie in der Grundhaltung aus der "Personenzentrierten Gesprächsführung", welche in den 1940er Jahren vom amerikanischen Psychologen Carl Rogers begründet wurde. Einfühlendes Verstehen, Wertschätzung und Echtheit bilden die drei Grundpfeiler dieser Philosophie. Ein weiterer Kernpunkt ist die Überzeugung, daß die menschliche Persönlichkeit immer nach Selbstverwirklichung, Wachstum und Autonomie strebt. 

Ich stelle Ihnen meine wertneutralen Beobachtungen zur Verfügung und unterstütze Sie in der Selbstwahrnehmung Ihrer Gefühlswelt. In dieser wohlwollenden Grundhaltung wird Ihre Fähigkeit gestärkt, mit den eigenen inneren Kraftquellen in Kontakt zu kommen.

Alles, was Sie mir berichten, ist vertraulich. Ich erteile keine Auskünfte an Dritte und führe keine Aufzeichnungen über Sie oder über den Inhalt unserer Gespräche.

Logo Integrale Begleitung Alexandra Wyss